Sommerferien
Sommerferien

Sportfest 2022

 

Am Dienstag, den 24.05.2022, hätte das Sportfest für die Klassen 1 und 2 stattfinden sollen. Leider ist es buchstäblich ins Wasser gefallen. 

 

Die 3. und 4. Klassen hatten mehr Glück. Das Wetter war gut und alles konnte wie geplant stattfinden. Auch in diesem Jahr haben sehr viel Kinder tolle sportliche Leistungen gezeigt. Nun muss eingetragen und ausgerechnet werden, welche Sportabzeichen erworden werden konnten.

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch!

Am Mittwoch haben wir bei den Westfalen Youngstars im Fußball mitgemacht und die KEO richtig gut vertreten. Wir, das sind Jungs aus den Klassen 4a, 4b und 4c. Mit Frau Rehrmann waren wir den ganzen Vormittag im Ischelandstadion und hatten 5 Spiele. Mit jedem Spiel haben wir uns gesteigert und konnten nach 2 Unentschieden und einer ganz knappen Niederlage die letzten 2 Spiele mit 3:0 und 6:0 gewinnen. Insgesamt haben wir den 5. Platz belegt, was gar nicht so schlecht ist! Eine Urkunde gab es auch für jeden Fußballer und natürlich eine für die Wand in der Schule. Wir hatten einen tollen Fußballtag mit ganz viel Spaß!

Die KEO-Mannschaft

Zum 3. Mal auf Platz 1! Großartige Leistung!

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung verlieh am Samstag, 05.03.2020 der Stadtsportbund den Schulen die Urkunden über den Erwerb der Sportabzeichen. Bereits in den beiden letzten Schuljahren sicherte sich die KEO den 1. Platz.  Dabei steigerte sich jedes Mal die Anzahl der Schülerinnen und Schüler, die ein Sportabzeichen erwarben.

Frau Rehrmann nahm für die KEO an dieser Veranstaltung teil und nahm die Urkunde über den 1. Platz in Empfang!

Ein dickes Lob und Dankeschön an alle Kinder, die sich sportlich so enorm eingesetzt haben, aber auch an alle Lehreinnen, Leher und Sporthelfer, die sich um die Ausbildung und organisatorischen Rahmenbedingungen gekümmert haben!

DANKESCHÖN

Herzlichen Glückwunsch

 

Heute,05.09.2019,  lief es super!

Am "Tag des Schulfußballs" haben zwei Teams vom AD und sechs Grundschulteams teilgenommen. 

Unsere Mannschaft war auch dabei und hat beim Fußballturnier am AD-Gymnasium den 2. Platz erkämpft! ?

Die Kinder haben alles gegeben und viele Tore geschossen!

So ein Pech!

Ihr seht es an den Köpfen! Leider lief es heute für unser KEO-Team nicht so toll. Bei den "Westfalen Youngstars im Fußball" schied unsere Mannschaft schon in der Vorrunde aus.  Trotzdem gab es eine Urkunde! 

Ganz herzlichen Dank an das Team! Wir wissen, dass ihr alles gegeben habt!

Sportfest 1.Tag

Voll motiviert und gut vorbereitet trafen sich die Kinder der 3. und 4. Klassen aus der Lützowstr. und der Berchumerstraße im Ischelandstadion, um das Sportzeichen zu erwerben. Dafür mussten die Schülerinnen und Schüler vier Stationen absolvieren.  Unterstützt wurden die Lehrerinnen und Eltern der KEO von Sporthelfern. Diese Sporthelfer sind Schüler des THG, die speziell geschult wurden, um das Messen und Zeitnehmen, aber auch das Herrichten der Sprunggruben zu übernehmen. Auf diese Weise, konnten die Wartezeiten an den Stationen gering gehalten werden. Trotz der zunehmenden Hitze, gaben die Kinder alles, sodass in allen Disziplinen vom 800m-Lauf über Weitsprung, Schlagballwurf und 30/50m -Sprint tolle Ergebnisse erzielt wurden. Die Stimmung war gelassen fröhlich, am Ende etwas erschöpft. Dennoch haben es alle wieder zurück in die Schule geschafft. Hier gab es dann für jeden die erste "offizielle Wertschätzung" in Form einer Teilnehmer Urkunde.

Nun warten wir gespannt, ob wir wieder den 1. Platz unter den Hagener Schulen belegen können. :D

Basketball Projekttag in Halden

Unter der Leitung von Phoenix Hagen Schulsport-Koordinator und Kinder+Sport Academy Projektleiter Michael Wasielewski fand in Halden ein Basketball Projekttag statt. Mit großer Begeisterung und viel Spaß nahmen die Kinder das Angebot an und probierten diese Sportart aus.

KEO wieder auf Platz 1!

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Ihr habt es geschafft, dass wir wie schon 2017 wieder auf Platz 1 sind!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karl-Ernst-Osthaus Schule